News-Allgemein

Was passiert ist in den letzten Monaten

So, hier ein kleiner Zwischenbericht über das was sich bei Soulhood, Streekids und den Kinderheimen so getan hat:

Die Christmasgrooves 2009 brachten insgesamt 990 Euro ein. Das Geld wird 1:1 an Streetkids nach Tansania überwiesen.
Wir sagen allen Spendern hier noch einmal ein ganz großes DANKE!

Ansonsten: die nächsten Christmas Grooves sind bereits in der Vorbereitung...
|

World Malaria Day

Worldmalariaday
An Malaria sterben in Afrika mehr Menschen als an AIDS.
Bei rechtzeitiger Diagnose und Behandlung ist Malaria nicht tödlich und die Behandlung ist zudem - nach unseren Maßstäben - sehr preiswert
Die beste Prophylaxe ist ein speziell imprägniertes Moskitonetz über dem Bett. Und das kostet nur 5 Dollar.

Wer gerne ein Moskitonetz spenden möchte - hier gehts lang!
|

Mit dem Schönen Wochenendticket auf Spendenjagd: Die DB-Hike

Norbert Wortberg vom Kölner Erlebnispädagogik-Verein "Natur Bewegt" hat mit seinen Kollegen Maykel Mühlhöfer eine neue geniale Idee zur Spendensammlung in die Tat umgesetzt: Die DB-Hike

logo-db-bahn

Wie funktioniert die DB Hike?
Ausgerüstet mit einem Schönes Wochenende Ticket der Deutschen Bahn laden die Mitspieler der DB Hike Menschen ein, auf ihrem Ticket mitzufahren.
Der Clou: Die Mitfahrer bestimmen das Ziel und entscheiden dann freiwillig über einen eventuellen Spendenbeitrag. Sie wissen dabei, dass das Geld als Spende an Soulhood weitergeleitet wird. So fuhren Norbert und Maykel mit ihren Mitfahrern von Köln nach Aachen, Wuppertal, Münster, Essen und Osnabrück

Das Ergebnis:
Teilweise gab es natürlich Skepsis, ob das denn auch so alle stimmt mit den Spenden - aber überwiegend gab es begeisterte Mitfahrer und ausgelassene Stimmung im Zug.
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die erste DB Hike, bei der zwei Teams gegen einander antraten brachte einen Erlös von 110 Euro die nun direkt bei den Kindern in Tansania ankommen.

Die Idee ist genial und wir hoffen natürlich, dass es viele Nachahmer gibt, die eine DB-Hike zugunsten von soulhood organisieren!

Wichtiger Hinweis:
Aus den Beförderungsbedingungen der DB:
"Nach Fahrtantritt (bei mehreren Fahrten: nach Antritt der ersten Fahrt) ist die Erweite-
rung der Gruppengröße oder ein Austausch von Personen ausgeschlossen."
Das sollte man also beachten Winking
|

Spendenergebnisse aus 2008

Auch wenn wir in der letzten Weihnachtssaison leider keine neue Musik online stellen konnten: Es sind einige Spenden zusammen gekommen.
So haben wir nun wieder exakte 1092,76 Euro auf dem Konto die wir nach Tansania weiterleiten werden.

Übrigens hat auch Soulhood mit fiesen Betrügern zu kämpfen: In letzter Zeit häuften sich Abbuchungen von Pornodiensten. Vermutlich geben deren Kunden einfach erstmal unsere Bankverbindung ein um Zugang zu erhalten. Natürlich verhält sich aber unsere Bank korrekt und bucht das Geld, sobald unser Einspruch eingeht, wieder zurück auf unser Konto.
|

Lastschriftformular ist online

So, nun ist es endlich online - unser SSL-Verschlüsseltes Lastschriftformular. Dank der Community von CaCert haben wir ein Zertifikat bekommen, dass den edlen Spendern ermöglicht, verschlüsselt ihre Daten zu übermitteln. Hätten wir ein solches Zertifikat ganz normal gekauft, hätte es uns ca. 700 Euro/Jahr gekostet.
cacert4

Über CaCert ist es umsonst.
Der Haken: Die meisten Browser meckern, da Cacert nicht die teuren Gebühren an die Browserhersteller zahlen kann und will.

Aber - keine Sorge, unsere Verbindung ist genauso sicher wie beim Onlinekonto Deiner Bank! Also: Wir hoffen auf rege Nutzung und viele Euros!
|

soulhood hat mal wieder 700 Euro weiterleiten können

Dank Eurer Unterstützung konnten wir jetzt, nach unserer letzten Spendenweiterleitung im Dezember wieder einmal 700 Euro an Streetkids nach Tansania weiterleiten.
Merci vielmals nochmals allen edlen Spendern!Bild 5
|

Soulhood hat 700 Euro Spendengelder an Streetkids überwiesen

Soulhood konnte gerade 700 Euro Spenden an Streetkids überweisen. Das Geld stammt aus Spenden die das Jahr über eingetroffen sind, aber auch schon aus Spenden, die über die soulhood christmas grooves reingekommen sind.
Wir hoffen, mit dem diesjährigen christmas groove noch weitere Spender zu einer kleinen Gabe veranlassen zu können.

Wer also noch ein paar Euro gut investieren möchte und unser Konzept gut findet: Unsere Kids können es echt gut gebrauchen, zumal wir jetzt zusätzlich eine angegliederte Lehrwerkstatt mit aufbauen.

Klasse ist es übrigens immer, wenn mal wieder ein Betrag von einem mir tatsächlich Unbekannten eingeht: Danke an dieser Stelle an Sebastian Stein aus Saarbrücken!!!

ueberweisung-streetkids

|

Nach wie vor hohe Gebühren für Spenden via Paypal

Wie wir es ja bereits hier berichtet haben, hat Paypal die Gebühren erhöht. Dies ist insbesondere für Spenden bis 5 Euro relativ kritisch, da hier dann ein hoher Prozentsatz bei Paypal landet.
Bei 1 Euro kommen nur ca. 63 Cent an.
Damit gehen bei 1-Euro-Spenden fast 40% an Paypal!

Ich habe daher an Paypal geschrieben, ob es möglich wäre, für gemeinnützige Vereine eine Sonderregelung mit reduzierten/erlassenen Gebühren zu bekommen. Dies machen viele Banken, wie z.B. die Nord-LB, bei der Soulhood sein Spendenkonto hat.

Hier die Antwortmail von Paypal:

****
Dear Joachim Simon,

my name is Tim Ludwig, and I will be happy to assist you with your question
regarding your question about the receiving fees in conjunction with
donations.

Unfortunately we are not able to calculate special fees for donations. This
option is currently only available in the USA or in the United Kingdom. We
will however introduce a special fee in the future. If these special fees
are available you will get information from us.

I apologize for any inconvenience this may cause you.

Sincerely,
Tim Ludwig
PayPal, an eBay Company

****

Soweit erstmal. Wir hoffen auf baldige Verbesserung der Paypalgebühren für Spenden - auch in Deutschland.
|

Bongo Radio - Internetradio aus Tansania

Grade über iHeard gefunden:

Eine echt coole Radiostation aus Tansania die sauberen Sound zwischen Ragga, African Beats, Hip Hop bringt.
Läuft hier jetzt öfters.
Bongo Radio nach klick auf den Button.
Bongo Radio radio - iheard.com
|

Paypal-Gebührenerhöhung ist schlecht für Soulhood

Paypal erhebt seit diesem Jahr Gebühren für innerdeutsche Zahlungen.
Wir haben bei Paypal ein Privatkonto, um darüber Spenden empfangen zu können. In der Vergangenheit war das extrem praktisch, da grade die 1-Euro-Christmas-Grooves-Spender eine einfache und schnelle Möglichkeit hatten, Soulhood ihr Geld zu schicken.
Das macht jetzt bei kleinen Beträgen aber nur noch bedingt Sinn, da von 1 Euro nur ca. 63 Cent ankommen.
Damit gehen bei 1-Euro-Spenden fast 40% an Paypal!
Je höher die Spende ist, desto günstiger fällt dieses Verhältnis aus: Bei 10 Euro erhält Soulhood 9,46 Euro, es gehen also nur 5,4% an Paypal, was auch schon ordentlich ist, aber so grade noch vertretbar.

Das Paypal-Gebührensystem setzt sich wie folgt zusammen:

* Deutschland: 1,9% + 0,35 EUR
* Euro-Ländern: 3,4% + 0,35 EUR
* Nicht-Euro-Ländern: 3,9% + 0,35 EUR

Schade, dass das jetzt so ist - bisher bietet Paypal auch keine Sonderkonditionen für Non-Profits an, was übrigens einige Banken tun, z.B. die Nord-LB, wo auch das Soulhood-Konto ist.

Fazit: Wir würden Euch empfehlen, erst ab ca. 10 Euro über Paypal zu spenden und ansonsten (auch wenn das viel mehr Arbeit ist, sorry) die gute alte Überweisung zu nutzen.

Falls jemand Ideen für ein gutes Bezahlsystem, speziell für niedrige Beträge hat: wir suchen so was!

|

Es gibt neue Spenden für das Ausbildungszentrum

Nur eine kurze Zwischenmeldung: Es haben sich grade zwei weitere großzügige Spender aus unserem Bekanntenkreis gefunden um die Lehrwerkstatt und das Kinderheim in Tansania weiter zu unterstützen. Somit sind wir momentan bei einem Spendenaufkommen von über 600 Euro.
Danke Noppo (der bald in Dänemark lebt) und Norbert (aus Köln)!

Wer noch ein paar Euros hat und nachhaltige Hilfe zur Selbständigkeit leisten möchte, kann sie wirklich guten Gewissens für die neue Lehrwerkstatt (MEC = Multi-Purpose Education Center) spenden.
Das MEC lehrt die Herstellung von Produkten und Dienstleistungen, die auf dem lokalen Markt nachgefragt werden. Die Jugendlichen können zudem im Rahmen der Ausbildung auch selbst Produkte herstellen und verkaufen. Somit haben die Absolventen des MEC die Möglichkeit später sowohl selbständig oder als angestellt ihr eigenes Geld zu verdienen und somit unabhängig zu sein.

Ich warte auf ein paar aktuelle Bilder, um hier mal zu zeigen, was da abgeht.
|

Freie Software für die Entwicklungszusammenarbeit

Der Zugang zu Informationen aus dem Internet, das kreative Nutzen des Internet und die Verwendung von angemessener Software ist immer wichtiger um Armut nachhaltig zu bekämpfen und Chancengleichheit zu gewährleisten.
Bei netzpolitik.org fand ich grade einen sehr interessanten Hinweis zu einer Veranstaltungsreihe in Köln, die sich genau mit diesem Themenfeld beschäftigt.
Da ich es selber nicht besser schreiben kann hier der Artikel als Komplettzitat: Read More...
|

Soulhood Rückblick und Ausblick

Nachdem im letzten Jahr die Soulhood Christmas Grooves sehr erfolgreich gelaufen sind haben Timo Logemann und Alexandra Lubk im Laufe des Jahres zwei neue Stücke fertig gestellt die demnächst wieder bei Soulhood Christmas Grooves online gehen werden.
Das strenge Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit von Soulhood routinemäßig untersucht und uns erneut anstandslos bestätigt. Die waren sogar richtig nett! Da wir das ohne Steuerberater gemacht haben um Kosten zu sparen telefonierte ich mehrmals mit dem zuständigen Beamten und fand den Herren wirklich dienstleistungsorientiert. Er fand auch unsere Idee gut und - vielleicht spendet er ja auch mal etwas!
kids-mbg

Den Kindern in Tansania geht es gut und vor Ort wird jetzt überlegt, was denn eigentlich aus den Kindern wird wenn sie mal zu alt sind, um in einer Kinderheimfamilie zu leben. So entstand die Idee ein Ausbildungszentrum zu bauen, über das wir hier berichten.

Wie ihr seht, es geht was im fernen Afrika und jeder kann etwas dazu beisteuern.

Wir freuen uns immer wieder Soulhood ins Leben gerufen zu haben und so Menschen eine Plattform zu bieten um kreativ zu sein und damit Gutes zu tun.

|

Soulhood unterstützt das Kinderheim Mbagala

2004/2005 unterstützten wir das Kinderheim Mbagala nordwestlich von Dar es Salaam in Tansania. Das Kinderheim wurde dort vor etwa einem Jahr gegründet und ist aus einer privaten Initiative aus Köln/Frankfurt/Heidelberg entstanden. Im Kinderheim leben zur Zeit 12 Kinder deren Eltern an AIDS gestorben sind. Gemeinsam mit dem Verein Streetkids ist unser Ziel diesen Kindern (sie sind alle HIV-Negativ) eine gute Kindeheit sowie eine gute Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen. Sie sollen einen kraftvollen, selbstbewussten Start ins erwachsenen-Leben haben.
Das Kinderheim wurde dort von Daniel Preuss und Markus Brand mit der Initiative Streetkids gegründet.
|